Obstgarten Haseldorf

Streuobstwiese zur Erhaltung vorwiegend alter Sorten

Hafenstraße, 25489 Haseldorf

0 4129 / 95 54 90

Rund um die Uhr geöffnet

Seit 1986 gibt es in dem kleinen Ort Haseldorf, nordwestlich von Wedel gelegen, einen öffentlich zugänglichen Obstgarten. Für den eigenen Bedarf kann man dort Obst ernten, Äpfel, Birnen, Pflaumen, Kirschen. Das Besondere: es handelt sich um uralte Obstsorten, die im Handel gar nicht mehr angeboten werden! Wer also Lust hat auf köstliche (und kostenlose!) Alternativen zu Supermarkt-Obst und darüber hinaus einen schönen Ausflug ins echt nordische Elbmarschland machen will, sollte sich aufs Fahrrad schwingen und diesen paradiesischen Obstgarten ansteuern. Das ist übrigens jederzeit möglich, denn es gibt keine Eintrittszeiten. Vom S-Bahnhof Wedel aus radelt man ca. 45 Minuten.