top of page

„Ohne Hoffnung bist Du ein hoffnungsloser Fall.“

Lesung

Map_Button_rund_TEXT.png

040 - 658 645 14

Deichdiele
Veringstraße 156
21107 Hamburg

17 Uhr

Am Ostersonntag, den 31. März um 17 Uhr, lädt der Poet Günter Kutzke in der Deichdiele Wilhelmsburg zu einer ganz besonderen Lesung kurzer Gedichte ein, die uns aufrichten und aufmuntern sollen.


Ostern ist das Fest der Auferstehung und der Hoffnung. Es soll uns auffordern die Vergangenheit hinter uns zu lassen und den Blick nach vorne zu richten. Das äußerlich leblos wirkende Ei wird aufgeknackt vom quietschgelben Küken, dem fröhlichsten Symbol der Zuversicht und des Lebens.


Günter Kutzke ist dem Stadtteil Wilhelmsburg sehr verbunden, seit 1985 lebt er dort und arbeitet als Diakon und Sozialpädagoge. Aber auch in anderen Bereichen ist er sehr aktiv. So zeigt er auch seine Talente als DJ und Dichter.


Also, lasst Euch nicht entmutigen und geht zur Lesung von Günter Kutzke nach Wilhelmsburg. Der Eintritt ist frei! Über eine Spende freut man sich!

Das Sprungnetz-Team wünscht Euch viel Spaß und Zuversicht.


Erreichbarkeit: S3 bis Wilhelmsburg, dann mit dem Bus 13 Richtung Veddel bis Krankenhaus Groß-Sand. Dann geht Ihr noch 20 Minuten zu Fuß.


bottom of page