top of page

48 Stunden Wilhelmsburg

Ein dreitägiges Musikfestival in Wilhelmsburg mit Musik von der Elbinsel

Map_Button_rund_TEXT.png

040 – 75 20 17 14

Elbinseln (Wilhelmsburg, Veddel)

Freitag, 9. Juni, ab 18 Uhr bis Sonntag, 11. Juni, 18 Uhr

In Wilhelmsburg ist was los. Der Stadtteil auf der Elbinsel befindet sich, wie so viele andere Ecken Hamburgs auch, im rasanten Wandel. Da freuen wir uns über eine echte Konstante wie das Musikfestival ‚48 Stunden Wilhelmsburg‘, das es bereits seit zwölf Jahren gibt. Veranstalter ist ‚Musik von der Insel‘, ein Netzwerk von Musikern, die alle in Wilhelmsburg leben oder arbeiten. Und in den besagten 48 Stunden, die genau von Freitag 18 Uhr bis Sonntag 18 Uhr dauern, steht Wilhelmsburg (aber auch die Veddel und Georgswerder) unter dem Motto ‚listen to your neighbourhood‘ ganz im Zeichen der Musik. Je entlegener und origineller der Auftrittsort, desto besser. Das Fahrrad dabei zu haben, empfiehlt sich, denn von Bühne zu Bühne können die Wege lang sein. Ebenso, sich vorab bereits etwas schlau zu machen, denn bei 136 Konzerten (!) an fünfzig Spielorten kann man schon mal die Übersicht verlieren! Und zu hören gibt es wirklich Musik jeder Stilrichtung, sei es Rock, HipHop, Metal, Folk, Jazz oder Soul. Alle Konzerte könnt Ihr gratis hören, aber die Musiker und Veranstalter freuen sich natürlich über eine kleine Spende. 

Zeitgleich mit 48 Stunden Wilhelmsburg und quasi in das Festival eingebettet, findet im Wilhelmsburger Bürgerhaus übrigens auch noch das von Jugendlichen für Jugendliche organisierte Festival ‚Südwärts‘ statt. Dort gibt’s u. a. auch Workshops zum Thema Musikveranstaltungen.


Anfahrt: S-Bahn bis Veddel, dann Bus Linie 152 oder 13. S-Bahn bis Wilhelmsburg, dann zu Fuß oder Bus Linie 13

bottom of page