top of page

Die 20 besten Nachwuchsdesignarbeiten aus 2023 in einer Ausstellung

Das Design Zentrum Hamburg stellt noch bis zum 24. März, um 19 Uhr, die 20 besten Design-Abschlussarbeiten von Absolvent*innen der Hamburger Hochschulen und Akademien aus.

Map_Button_rund_TEXT.png

Design Zentrum Hamburg
Hongkongstraße 8
20457 Hamburg (Hamburg-Mitte)

Hinter dem kurzen Wort „Design“ verbirgt sich die große Welt der verschiedensten Fachrichtungen wie zum Beispiel Mediengestaltung, Wissenschaft oder Kunst. Und hinter diesen Fachrichtungen stehen wieder unzählige Möglichkeiten seine Vorstellungen und Visionen in Taten umzusetzen. Dabei dürfen gerne bekannte Wege verlassen und neue eingeschlagen werden. Anders denken und neu denken, am Puls der Zeit bleiben oder auch der Zeit voraus sein, ist ein Grundprinzip.


Die Ausstellung „20 aus 23“ stellt nun die innovativsten Arbeiten aus. Ausgesucht wurden sie von den Dozent*innen der Abschlussabsolventen*innen aller Hamburger Design-Studiengänge. Gesellschaftliche Themen unserer Zeit wurden in den Designs aufgegriffen und in physische und digitale Objekte, Rauminstallationen, Textilien, audiovisuelle Werke, Printprodukte und mehr umgewandelt.


Zu sehen ist die Ausstellung im Design Zentrum Hamburg. Dies ist eine Anlaufstelle und Knotenpunkt für die 12.000 Designer*innen aus Hamburg, die ein wichtiger Punkt für Hamburgs Aussehen und Ansehen sind.


Eine Ausstellung, die auf die Zukunft hinweist und ein Stück Zeitgeschehen widerspiegelt.

Wir wünschen tolle neue Eindrücke in eine facettenreiche Welt.


Nähere Informationen erhaltet Ihr unter: Design Zentrum Hamburg (design-zentrum-hamburg.de)


Erreichbarkeit:von den Ladungsbrücken aus mit der Buslinie 111 bis Haltestelle Koreastraße, dann 5 Minuten Fußweg, mit der Buslinie 6 oder Linie 2 bis Haltestelle Singapurstraße, dann 10 Minuten Fußweg


bottom of page