top of page

Forum Flamenco – Gitarrenabend mit dem Trio Atemporal

Am 05. April um 20 Uhr spielt das Trio Atemporal einen Flamenco Abend im Weinklang in der alten Druckerei in Ottensen.

Map_Button_rund_TEXT.png

Alte Druckerei Ottensen
Bahrenfelder Str. 73d
22765 Hamburg (Ottensen)

Das Trio Atemporal, bestehend aus Holger Schönwald (Vater), Fabian und Ascan Tünnermann (Söhne), eine Musikerfamilie, die seit 2016 zusammen musizieren.


Holger Schönwald studierte klassische Gitarre am Hamburger Konservatorium und vertiefte seine Flamencokenntnisse in Madrid, Granada und Sanlucar de Barrameda. Seine Söhne erhielten Unterricht im Gitarre spielen von ihrem Vater. Fabian Tünnermann war später als Gitarrenlehrer mit der Organisation „Musiker ohne Grenzen“ in Ecuador. Ascan Tünnermann war mehrfach Preisträger bei „Jugend jazzt“. Darüber hinaus studiert er in Hamburg „Historische Musikwissenschaften„.


Die Flamencogitarre ist das traditionelle Instrument zur Begleitung von Gesang und Tanz im Flamenco. Besondere Beliebtheit bekam der Flamenco durch den Gitarristen Paco de Lucia, der durch seine Virtuosität weltweit Bekanntheit erlangte.


Erreichbarkeit: Buslinie 1 Haltestelle Bahrenfelder Str. weiter zu Fuß ca. 3 Minuten und Buslinien 15 und 113 Haltestelle Bahnhof Altona weiter zu Fuß 7 Minuten


Der Eintritt ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist unter www.alte-druckerei-ottensen.de erforderlich.


Das Sprungnetzteam wünscht viel Spaß

bottom of page