top of page

Indien – Mehr als nur Bollywood

Taucht ein in die reichhaltige Kultur des indischen Subkontinents.

Map_Button_rund_TEXT.png


Lernt Land und Leute kennen auf der India Week. 


Sie bietet Euch einen tiefen Einblick in die reichhaltige indische Kultur.

Von spannenden Vorträgen, mitreißenden Tanz-Workshop, vielfältiger Musik, die die Lebensfreude der Inder zeigt, bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten und noch viel mehr.


Wir haben einige Termine für Euch zusammengestellt. 

Bei einigen Veranstaltungen ist eine Anmeldung über die E-Mailadresse notwendig. 


Alle Veranstaltungen sind kostenlos.


Interkulturelle Begegnungen

  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede, bietet diesen Abend mit interessanten Dialogen, Musik und Tanz sowie indischen Köstlichkeiten. Dabei sind Stars aus Bollywood und Menschen aus Politik, Kultur und Wissenschaft aus Hamburg, Deutschland und Indien zu Gast. Die Schwerpunkte liegen dabei heute auf den Lebenswelten in Indien sowie Geschlechterrollen und gesellschaftliche Herausforderungen. Dabei spielt die Bundesratspräsidentschaft von Hamburg und die G20- Präsidentschaft von Indien eine Rolle.

  • 24.11 23, 20 – 22:30 Uhr

  • Bildungs- und Gemeinschaftszentrum Süderelbe – BGZ, Am Johannisland 2, 21147 Hamburg

  • Email: info.zentralrat-inder-hamburg@gmx.de


Authentischer Yoga Workshop Shiv Kumar Yoshi

  • Bei dem Yogaunterricht von Shiv Joshi kommt der besondere indische Stil in der Abfolge der Asanas zum Tragen. Dabei gibt es sanfte und anspruchsvolle Übungen, die mit der inspirierenden Yoga-Philosophie ergänzt werden. Dabei genießt die korrekte Ausführung der Asanas laut Shiv einen hohen Stellenwert.

  • 25.11.23, 10 – 12:15 Uhr

  • Consulate General of India, Kohlhöfen 21, 20355 Hamburg

  • Email: info@shivyog.de


Workshop, Essen als Medizin 

  • zum Tag der offenen Tür im Haus des Engagements

  • Ayuryogalaya und der Zentralrat der Inder e.V. laden Euch ein, in einer Einführung die ayurvedische Küche kennenzulernen. Dabei werden die heilende Wirkung von Zutaten aus der ayurvedischen Medizin von Dr. Priyanka Chorge, Ärztin für Ayurvedische Medizin aufgezeigt. Dies bringt Körper und Seele in ein Gleichgewicht. Bei Interesse könnt Ihr im Anschluss auch an einem Yogaworkshop mit Frau Chorge, teilnehmen.

  • 25.11.23, 13 – 14:30 Uhr

  • Haus des Engagements c/o betahaus, Eifflerstraße 43, 22769 Hamburg

  • Email: info.zentralrat-inder-hamburg@gmx.de


Workshop, Vortrag „Kulturelle Vielfalt leben“

  • zum Tag der offenen Tür im Haus des Engagements

  • Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Fragen und Bedeutungen der kulturellen Vielfalt im Zusammenleben angesprochen. Dabei erleben

  • Menschen aus der indischen und afghanischen Hindus und Sikhs- Community Herausforderungen in Deutschland. Anjana Singh befasst sich dabei mit den migrantischen Familien und weist auf Perspektiven hin, wie man auftauchende Hindernisse bewältigen kann und die kulturelle Vielfalt aktiv leben kann.

  • 25.11.23, 14 – 16 Uhr

  • Haus des Engagements c/o betahaus, Eifflerstraße 43, 22769 Hamburg

  • Email: info.zentralrat-inder-hamburg@gmx.de


Workshop Klassischer indischer Tanz 

  • zum „Tag der offenen Tür“ im Haus des Engagements

  • Hier könnt Ihr ohne Vorkenntnisse die Schönheit und Anmut und Kultur des indischen Tanzes erproben. Dabei besteht eine Choreographie aus Grundschritten aus verschiedenen Tanzstilen und komplexen Inhalten. Im Training erfahrt Ihr eine neue Körperwahrnehmung. Geleitet wird der Workshop von der Tanzlehrerin Madhumita Mitra-Saha, die Mitglied im Udaya Shankar Indian Culture

  • Center war. Sie reist in verschiedenen Gruppen, aber auch solo, durch Europa und Indien.

  • 25.11.23, 15 – 16 Uhr

  • Haus des Engagements c/o betahaus, Eifflerstraße 43, 22769 Hamburg

  • Email: info.zentralrat-inder-hamburg@gmx.de


Kochen, Eat & Travel Indian Kitchen Easy learning by doing

  • Nehmt an einer kulinarischen Reise nach Indien teil und folgt der Einladung von dem bekannten Kulturzentrum SCHORSCH und der Zentralrat der Inder e.V. Im Multikulti-Stadtteil St. Georg könnt Ihr erfahren, wie Gewürze, Aromen und Methoden des Kochens in der indischen Küche verwendet werden und deren Bedeutung. Dabei geben indische Mütter und Frauen ihre Erfahrungen weiter. Ihr könnt nach einer Einführung verschiedene Snacks und Gerichte kosten. #WirAlleLiebenEssen

  • 26.11.23, 14 – 16:30 Uhr

  • SCHORSCH im Ifz, Rostocker Straße, 20099 Hamburg

  • Email: info.zentralrat-inder-hamburg@gmx.de


Ausstellung, Indien – Millionen an Kulturen,

  • Indiens reiche Traditionen könnt ihr auf einer spannenden Reise durch diese Ausstellung kennenlernen. Hier seht Ihr verschiedene Kunsthandwerke, kulturelle Feste und Architektur. Eine Huldigung an das reiche kulturelle Erbe Indiens. Lasst euch inspirieren durch Tänze und vegetarische Köstlichkeiten, die reichhaltigen Schätze des Land zu erleben und wie sie mit der Gegenwart kulturell verschmelzen. Einheit in der Vielfalt ist die größte Botschaft Indiens an die Welt.

  • 26.11.23, 14 – 17 Uhr

  • Feuervogel, Maretstraße 50, 21073 Hamburg

  • Registrierung unter: https://bapsindiancultureutsav.eventbrite.com/


Konzert, Diwali & Hindu-Neujahrsfest,

  • Umarmt die Einheit bei einem Zusammenkommen von Familien und Freunden, um das Lichterfest Diwali zu feiern.

  • Ein großes Spektakel mit einer großen Auswahl von vegetarischen Spezialitäten. Der Höhepunkt ist dabei das „Annakut“, eine Zeremonie von Dankbarkeit und Darbringung den Gottheiten. Dies ist eine Einladung, einen Moment von Spiritualität in einem Rahmen einer Feier diese hinduistische Tradition zu erleben.

  • 26.11.23, 16 – 17:30 Uhr

  • Feuervogel, Maretstraße 50, 21073 Hamburg

  • Registrierung unter: https://bapsindiancultureutsav.eventbrite.com/

bottom of page