top of page

Jazzkonzert in der Bergedorfer Mühle!

Ein Konzert in einer besonderen Location, der ein echter Geheimtipp ist.

Map_Button_rund_TEXT.png

Bergedorfer Mühle
Chrysanderstraße 52A
21029 Hamburg

In den besonderen Räumlichkeiten dieser historischen Windmühle findet am Samstag, 16. März, um 20 Uhr ADA’S Wohnzimmer statt – ein ,,intimer“ Konzertabend. Die Mühle, die 1967 ihren Müllerbetrieb einstellte, wurde von der Familie Greiwe erworben. Auf dieser Grundlage konnte der Mühlenverein die Restaurierung vorantreiben und die heutige Pracht der Mühle wiederherstellen. Der Verein Bergedorfer Mühle e.V., gegründet 1995, kümmert sich seitdem um die technische Betreuung der Mühle.


Seit Januar 2024 haben Konzertbesucher*innen die Möglichkeit, das neue Format Ada’s Wohnzimmer in der Mühle zu erleben. Ada Brodie, eine Wahl-Bergerdorferin und Jazzmusikerin, eröffnet den Abend mit ihrer eigenen Musik und persönlichen Interpretationen von Jazz-Standards bis hin zu modernen Songs. Im Anschluss begrüßt sie ausgewählte musikalische Freund*innen zu einem gemeinsamen Musizieren über Genregrenzen hinweg. Diesmal hat sie Laila Nysten und Frederik Schlender eingeladen. Die beiden Musiker*innen haben in vielfältigen Formationen gemeinsam musiziert – sei es im Singer/Songwriter-Duo, als “Analogue Swing” im traditionellen Hot Club Jazz oder auch im skandinavischen Folk. Am Samstag werden sie die verschiedenen Stationen ihrer gemeinsamen musikalischen Entwicklung über die Jahre in Eigenkompositionen und Standards präsentieren.


Der Eintritt ist frei. Die Musiker*innen freuen sich aber über eine Hutspende. Der Einlass beginnt um 19 Uhr. Viel Vergnügen wünscht das Sprungnetz-Team.


Weitere Informationen zur Bergedorfer Mühle finden Sie auf ihrer Website.


Für das aktuelle Programm besuchen Sie bitte die Soundyard-Website.

bottom of page