top of page

Kaffeehaus Pape2 - Vernissage, Poetry-Slam und Musik

Entspannt Kaffee trinken, Bilder betrachten und der Musik lauschen

Map_Button_rund_TEXT.png

Hoheluftchaussee 51

Donnerstag, 31. August, ab 18:30 Uhr

Das gemütliche Kaffeehaus Pape2 in der Hoheluftchaussee 51 lädt am Donnerstag, 31. August 2023, zu einer Vernissage und zu Kabarettistischem mit Kontrabass ein. 

 

Ausstellung

Die Vernisage startet um 18.30 Uhr.

Die Doppelausstellung der beiden Fotografen  Andreas Herz-Eichenrode und Rainer Wiemers zeigt Bilder,

die den Schwerpunkt auf das Thema „Form und Farbe/Licht und Schatten“ legen.


Originalzitat des Veranstalters:

"Form, Farbe, abstrakte Strukturen – die Schönheit liegt oftmals im Detail; dies möchte der Fotograf mit seiner Kamera aufspüren und dem Betrachter zugänglich machen."

"Licht und Schatten ergänzen sich wunderbar in der Fotografie: Sie machen das Bild ausdrucksstärker, geben ihm Tiefe und Atmosphäre."

 

Musik und Poetry-Slam

Danach folgt Kabarettistisches mit Kontrabass um 19.30 Uhr mit dem Basspoeten Axel Burkhardt unter dem Motto: "Die Kunst des Unfugs". Axel Burghardt ist neben seiner virtuosen Bassbeherrschung als erfahrener Poetry Slammer ein ausgewiesener Wortakrobat und spielt mit der Sprache. 

In diesem Programm zeigt er sein ganzes Können.


Originalzitat des Veranstalters:

"Die Kunst des Unfugs ist ein kabarettistisches Amüsierprogramm: Gedichte, Traktate, Lieder, Wortspiele, Pamphlete, pseudowissenschaftliche Abhandlungen, philosophische Betrachtungen, Alltagsskurrilitäten, Persönliches und authentisch Erlogenes, oft am Rande des Absurden."


Da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen vorhanden ist, meldet Euch bitte per E-Mail an: martina.feistritzer@pape2.de. Weitere Infos zu den geplanten Veranstaltungen unter www.pape2-Kaffeehaus.de


Der Eintritt ist frei. 


bottom of page