top of page

Lauschzeit

Ab Freitag, 23.02.2024, von 15 bis 16 Uhr erwartet Euch Erwachsene und gerne auch für die älteren Semester ein erholsames Vorlesevergnügen in der Bücherhalle Barmbek. Es findet dauerhaft einmal monatlich am letzten Freitag statt.

Map_Button_rund_TEXT.png

040 / 43 26 37 83

Bücherhalle Barmbek
Poppenhusenstraße 12
22305 Hamburg

Lasst Euch von den Medienboten der Bücherhallen Hamburg, die ihre Tätigkeit auf freiwilliger, ehrenamtlicher Basis betreiben, eine Stunde lang im Gruppenraum der Bücherhalle Barmbek eine Geschichte vorlesen. Eine Auszeit vom Alltag, die Ihr nicht missen solltet.


Auf dem Programm, das nur am Karfreitag, den 29.3. ausfällt, steht Folgendes (Quelle: Online-Angebot Bücherhalle Barmbek):


· 23. Februar: „Früher nannte man es Fernsehen“ Geschichten über die Tücken des modernen Alltages

· 26. April: „Ein Freund, ein guter Freund …“ Eine Heinz Rühmann-Lesung

· 31. Mai: „Großraumwagen“ Geschichten über das Reisen – im schlimmsten Fall mit der Bahn

· 28. Juni: „Wie Träume liegen die Inseln …“ Eine Theodor Storm-Lesung


Die Veranstaltungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach in die Bücherhalle zum Ort der Vorlesung gehen.


Falls Ihr Fragen habt, meldet Euch telefonisch oder über E-Mail.

Das Angebot richtet sich wohl ausdrücklich an Erwachsene!


Das Team von Sprungnetz.de wünscht Euch einen schönen Freitag-Nachmittag!


Erreichbarkeit:
mit der S 1 oder U 3 bis Haltestelle Barmbek bzw. verschiedene Buslinien, dann 4 Minuten Fußweg

bottom of page