top of page

Lettische Folkloretänze am Pfingstsonntag im Brakula

Folkoretänze für Letten und Nicht-Letten

Map_Button_rund_TEXT.png

Bramfelder Chaussee 265
22177 Hamburg

Am Sonntag, dem 19. Mai, sind alle die aufgerufen, die lettische Folkloretänze tanzen oder diese kennenlernen wollen, sich ab 14:00 Uhr im Brakula einzufinden. Getanzt wird zusammen mit der Tanzgruppe „ELBE“ an die 10 – 12 Tänze in 2 Stunden, dabei müsst Ihr keine „Profis“ sein, auch Anfänger sind herzlich willkommen.


Mitbringen müsst Ihr gute Schuhe zum Tanzen und etwas zu trinken, doch einen Tanzpartner*in nicht unbedingt (es gibt auch Kreistänze ohne Partner), aber gute Laune! In den Tanzpausen geht es fröhlich zu und Ihr könnt etwas trinken und Euch ausruhen. Die Kursleiterin Dina zeigt Euch die Tanzbewegungen und Schritte. Sie ist Kulturreferentin des Lettischen Vereins in Hamburg e.V. und leitet die Tanzgruppe „ELBE“.


Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Spende wird aber gebeten.


Keine Anmeldung erforderlich.


Auf der Website des Lettischen Vereins Hamburg e.V. könnt Ihr Euch näher informieren oder klickt auf den externen Link unter diesem Text, dann kommt Ihr auf die Website vom Brakula.


Das Team von Sprungnetz.de wünscht Euch viel Spaß beim Tanzen!


Anfahrt: Bus 17 oder Bus 18 bis Bramfelder Dorfplatz, danach ca. 1 Minute Fußweg.

bottom of page