top of page

Ostern mit einem Friedens- und Willkommensfest begrüßen

Am Samstag, 30. März, von 15 bis 18 Uhr, richtet das Kulturschloss Wandsbek e.V. im Mühlenteichpark ein großes Fest im Osterspirit von Frühling, Frieden und Willkommen aus.

Map_Button_rund_TEXT.png

Mühlenteichpark (gegenüber Kulturschloss Wandsbek)
Königsreihe
22041 Hamburg (Wandsbek)

Ostern steht nicht nur für Tradition, Familie und bunte Eier, es steht auch für Frieden, Gemeinschaft und Frühling. Deshalb veranstaltet das Kulturschloss Wandsbek e.V. in Zusammenarbeit mit der Initiative „Welcome to Wandsbek“ ein Fest für Menschen aus aller Welt und Hamburger*innen mit einem bunten Programm.


Es wird nicht nach Herkunft oder Religion gefragt, es steht allein der Mensch im Mittelpunkt. Es geht um Austausch, Kennenlernen, zusammen feiern und eine schöne Zeit haben. Es ist die Zeit, um neue Freundschaften zu schließen. Dafür sorgt das bunte Programm für die ganze Familie. Es wird gemalt und gebastelt, es gibt passend zu Ostern Eiersuchen, Eierlaufen und Eierschippeln (Wettbewerb ähnlich wie Boccia, nur mit Eiern) und viele andere Spiele. Ostergebäck, frisches Obst und Tee runden den Nachmittag ab; auch dies ist eine Gelegenheit mit anderen Gästen ins Gespräch zu kommen. Für musikalische Unterhaltung ist gesorgt: Es spielen das Duo Faltenreich (Geige und Akkordeon) aus ihrem vielseitigen Repertoire sowie Gypsy Swing und Straßengold, das „inklusive Straßenmusik-Projekt“ aus der „barner 16“. „barner 16“ ist ein Netzwerk für Künstler*innen mit und ohne Behinderung.


Um den Friedensgedanken bei dieser Veranstaltung hervorzuheben, kann ein weißes Kleidungsstück getragen werden, sei es eine Mütze, ein Schal oder eine Jacke.


Das ganze Fest unterstreicht die kulturelle Vielfalt, die unsere Stadt Hamburg beherbergt. Wie heißt es: Hamburg – Das Tor zur Welt!


„Welcome to Wandsbek“ engagiert sich mit seinen mehr als 500 Wandsbeker*innen meist ehrenamtlich um Integration, Dialog und Vernetzung im Stadtteil zu fördern. Sie bieten Geflüchteten ein neues Zuhause und einen willkommenen Einstieg in den Stadtteil. Regelmäßige Informations- und Diskussionsveranstaltungen sollen aufklären, Angebote und Projekte finden in den Räumen vom Kulturschloss statt.


Der Eintritt ist frei.


Wir wünschen Euch einen schönen Samstagnachmittag.


Erreichbarkeit: mit der S-Bahn 1 bis Haltestelle Friedrichsberg, dann 7 Minuten Fußweg oder mit der Buslinie 16 bis Haltestelle Friedrichsberg, dann 7 Minuten Fußweg.

bottom of page