top of page

Schweigend um die Alster pilgern

Am Freitag, dem 12. Januar, von 18 bis 20:30 Uhr, könnt Ihr mit anderen Menschen um die Außenalster pilgern und ohne zu reden die äußere und innere Ruhe finden. Die Wanderung findet jeden zweiten Freitag im Monat kostenlos statt.

Map_Button_rund_TEXT.png

040 / 30 37 37 0

Ev.-luth. Hauptkirche St. Jacobi
Jakobikirchhof 22
20095 Hamburg – Altstadt

Ihr startet am Pilgerwegweiser der Hauptkirche St. Jacobi und geht mit einer geistlichen Begleitung des Pilger-Teams und der Gruppe schweigend einmal die 7,4 Kilometer um die Außenalster. Fühlt Euch geborgen in der Gruppe und lasst die Probleme und Grübeleien hinter Euch. Indem Ihr die äußeren Reize weitestgehend abschaltet und die Gedanken, die sonst im Kopf herumschwirren, vergesst, tut Ihr Euch etwas Gutes (Thema: Achtsamkeit; externer Link Wikipedia).


Es hilft Euch, aus dem täglichen Kreislauf der Gewohnheit herauszukommen und den Blick auf etwas Neues zu richten. Ihr besinnt Euch auf Euch selbst.


Die Wanderung dauert ca. 2,5 Stunden und hilft Euch auch dabei, Probleme zu verarbeiten, die sonst liegen bleiben. Bedenkt, dass Bewegung in Gemeinschaft nie verkehrt ist und Ihr seid mit Gleichgesinnten unterwegs, ohne Geld ausgeben zu müssen. Vor und nach dem Spaziergang besteht die Möglichkeit zum Austausch und Gespräch.


Das Team von Sprungnetz.de wünscht Euch eine angenehme neue Erfahrung!


Anfahrt: mit S- und U-Bahn bis Mönckebergstraße, dann ca. 3 min. Fußweg oder Bus bis Jacobikirchhof, Fußweg auch ca. 3 min

bottom of page