top of page

Stricknadeln klappern für eine gute Sache

Jeden 1. und 3. Donnerstag „Stricken, Schnacken, Gutes tun“ in der Bücherhalle Barmbek

Map_Button_rund_TEXT.png

040 / 29 15 91

Bücherhalle Barmbek
Poppenhusen Straße 12
22305 Hamburg (Barmbek)

Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, von 10.30 bis 12.30 Uhr


Es geht auf die kalte Jahreszeit zu und die Menschen holen Mütze und Schal aus dem Schrank. Nur haben nicht alle Menschen diese wärmenden Kleidungsstücke parat. Doch hier wird Abhilfe geschaffen mit einer tollen Aktion: An jedem 1. und 3. Donnerstag des Monats lädt die Bücherhalle Barmbek alle Handarbeitsbegeisterten zu “Stricken, Schnacken, Gutes tun“ ein. Hier wird das Hobby mit sozialem Engagement verbunden und das Ganze findet in einer Runde ebenso begeisterter Wollanhänger*innen statt.


Die benötigten Handarbeitsutensilien wie Wolle, Nadeln, Anleitungen für Schals, Mützen etc. werden zur Verfügung gestellt. Wer möchte, bringt die eigenen gewohnten Nadeln mit. Dann wird beim Klönschnack gestrickt oder gehäkelt bis die Nadeln glühen. Die fertigen Stücke werden einem guten Zweck zugeführt.


Ihr möchtet mitmachen, seid aber nicht so mobil? Kein Problem: Zuhause kann auch gehäkelt oder gestrickt werden! Die fertigen Stücke werden dann in der Bücherhalle Barmbek vorbeigebracht. Oder gut erhaltene bzw. neue Wollspenden für die nächsten Projekte abgeben. Gefreut wird sich immer. 


Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach vorbei kommen, loslegen, Spaß haben.


Das Team von Sprungnetz.de wünscht viel Vergnügen!


Erreichbarkeit: 

mit der S 1 oder U 3 bis Haltestelle Barmbek bzw. verschiedene Buslinien, dann 4 Minuten Fußweg

Für nähere Infos bitte hier klicken oder Telefon: 040 / 29 15 91


bottom of page