top of page

Valentinstags-Romantik und Kultur – einen etwas anderen Abend mit seinem Herzblatt verbringen

Habt Ihr schon daran gedacht, wie Ihr den Tag der Liebe mit Euren herzallerliebsten Menschen verbringen wollt? Falls nicht, haben wir eine tolle Idee für Euch: die Eröffnung der Ausstellung „Liebe“ im Kulturzentrum BiMini, am Mittwoch, dem 14. Februar um 18 Uhr.

Map_Button_rund_TEXT.png

Kulturzentrum BiMini
Spitzbergenweg 36a
22145 Hamburg

Der Tag der Liebe bietet sich gut an, um dieser Ausstellung einen Besuch abzustatten, andere sowie neue Sichtweisen für sich selbst zu finden und Gefühle in einem neuen Licht erblühen zu lassen. Denn darum geht es schließlich auch am 14. Februar in Deutschland und vielen anderen Ländern. Es ist Tradition, die romantische Liebe zu feiern. Also warum nicht mit einem Ausstellungsbesuch den Tag besonders machen?

Christina Fellenberg, Fotografin, Ethnologin und Online-Redakteurin, hat sich diesem Thema gewidmet, indem sie Menschen fotografiert und interviewt hat. Das Kulturzentrum BiMini präsentiert Euch einen herzerwärmenden Ausflug rund um die Liebe.

Unabhängig vom Valentinstag ist das Thema Liebe gerade in diesen Zeiten ein sehr wertvolles Gut, welches nicht nur unter Verliebten geteilt werden sollte. Wir brauchen immer Raum für die Liebe zu unseren Mitmenschen.

In diesem Sinne wünschen wir allen Verliebten, Liebenden, Menschen, die Liebe zu geben haben und allen, die diese brauchen, einen innigen Valentinstag.

Anfahrt: Vom Bhf. Altona mit der S1(Gleis1) bis Jungfernstieg fahren.
Vom Jungfernstieg mit der U1(Gleis1) bis Bernefahren.
Von Berne mit der Buslinie 257 bis Spitzenbergenweg fahren.
Beim Spitzenbergenweg aussteigen und 3 Minuten bis Spitzenbergenweg 36a laufen.

bottom of page