top of page

Hamburg Haus

Begegnungstätte für alle Schichten und Altersgruppen

Doormannsweg 12
20259 Hamburg

Tel.: 040 42801-2025

Montag bis Samstag: 10 bis 22 Uhr
An Sonn- und Feiertagen ist das Hamburg-Haus geschlossen.

Am 1. Juni 1965 öffnete das Hamburg-Haus Eimsbüttel am Doormannsweg 12 seine Tore für die Bewohnerinnen und Bewohner des Bezirks, als Stätte der Begegnung. Hier wird allen Schichten und Altersgruppen die Möglichkeit zu vielfältiger Betätigung geboten.
Es gibt kleine und große Versammlungsräume für Vereine und Gruppen. Eine Elternschule, ein Seniorentreff, ein Mädchenzentrum, eine öffentliche Bücherhalle, ein Café von Alraune gGmbH sind als feste Institution im Haus angesiedelt und verstärken das Angebot für Jung und Alt.

In der Mitte des Hauses befinden sich zwei Festsäle und eine die einzelnen Gebäudetrakte verbindende, große Ausstellungshalle. Hier finden regelmäßig Ausstellungen mit wechselndem Inhalt statt.

In den Jahren seines Bestehens hat das Hamburg-Haus Eimsbüttel einen festen Platz im Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger weit über den Bezirk hinaus gefunden; immerhin besuchen pro Jahr mehr als 250.000 Menschen dieses Haus. Mehr als 80 feste Nutzergruppen führen hier regelmäßig Gruppenabende und Veranstaltungen über den Monat durch.

Diesem Haus liegt also die Absicht zugrunde, unter einem Dach für alle eine Möglichkeit der Begegnung zu schaffen. Gezielt und bewusst. Dieses macht den Wert dieser Institution in seiner Vielfältigkeit und Vielschichtigkeit im Besonderen aus.

Café im Hamburg-Haus
Das Café im Hamburg-Haus ist Treffpunkt im Doormannsweg. Schüler der Produktionsschule Alraune GgmbH sammeln hier erste praktische Erfahrungen in der Gastronomie und richten an jedem ersten Samstag des Monats ein Frühstücksbuffet aus. Das Cafe befindet sich mit der Bücherhalle Eimsbüttel im gleichen Gebäude und Besucher des Cafés können auch eine der Veranstaltungen des Gemeinschafts- und Kulturzentrum Hamburg-Haus besuchen.

Pförtnerloge:
Doormannsweg 12
20259 Hamburg
Tel.: 040 42801-3771

Kontakt für Buchungen von Ausstellungen im Foyer:
Anna Schlösser (Hamburger Bücherhallen)
Tel.: 040-409904
Mail: Anna.Schloesser@buecherhallen.de

bottom of page