Fahrradzentrum Eimsbüttel

Gebrauchträder, Selbsthilfewerkstatt, Fahrradteile.

Volksparkstraße 48, 22525 Hamburg

0 40 / 54 75 90 44

Montag - Freitag 09:00 - 16:00

Das Fahrradzentrum Eimsbüttel ist eine Arbeitsgelegenheit, in der langzeitarbeitslose Menschen im kreativen Bereich rund um das Fahrrad arbeiten können.
Hier haben Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit, mit dem richtigen Werkzeug und Unterstützung ihr Fahrrad selber zu reparieren.
Darüber hinaus produzieren die Mitarbeiter*innen aus alten, unbrauchbaren Fahrradspenden Neues und Kreatives.
Der Zahnkranz wird zur Uhr und die vielen Speichen können hilfreiche Helfer werden.
Über die Idee des Upcyclings werden den Mitarbeiter*innen Fachkenntnisse im handwerklichen Bereich vermittelt und dieses bietet Möglichkeiten, kreativ tätig zu sein.
Es gibt einen geregelten Arbeitsalltag mit individuell abstimmbaren Arbeitszeiten. Die sinnvolle Produktion von nachgefragten Produkten und das Erleben etwas Schönes zu schaffen, gibt Selbstvertrauen, welches zum nächsten Schritt in den Arbeitsmarkt notwendig sein kann.