Caritasverband für Hamburg e.V.

Kostenlose Rechtsberatung, Sozialrecht, Ausländerrecht

Adenaueralle 41, 20097 Hamburg

040 / 28 01 40-40

Frau Herf ist eine ausgebildete Juristin und Sozialarbeiterin und bietet die kostenlose Rechtsberatung bei der Caritas an.
Besonders für Flüchtlinge und Menschen mit umstrittenem Aufenthaltsstatus.
Die Rechtsberatungssprechstunde richtet sich an Menschen, die sich eine kostenpflichtige anwaltliche Erstberatung nicht leisten können. Frau Herf unterstützt bei der Durchsetzung von Ansprüchen und bei der Klärung rechtlicher Probleme im:
Sozialrecht:
• Arbeitslosengeld I
• Arbeitslosengeld II
• Kinder- und Jugendhilfe
• Bafög
• Wohngeld
• Sozialhilfe
• Eingliederungshilfe
• Rente und Krankenversicherung
Ausländerrecht:
• Aufenthalt
• Asyl
• Abschiebeschutz
• Familienzusammenführung
Frau Herf informiert über das mögliche Prozessrisiko und unterstützt bei der Beantragung von Prozess- und Verfahrenskostenhilfe.
Die Rechtsberatung unterstützt die Beratungsdienste und Angebote des Caritasverbandes.
Nur wenn Ihr bereits in einem Caritas-Beratungsdienst unterstützt werdet, kann eure Caritasberater*in bei einem Bedarf an ergänzender Rechtsberatung für euch einen Termin in der Rechtsberatung vereinbaren.