top of page

Virtuelle Welten Altona

Eine Arbeitsgelegenheit für alle, die Spaß an kreativer Arbeit, Kommunikation und dem Umgang mit digitalen Medien haben

Friedensallee 23, 22765 Hamburg

0 40 / 60 85 72 42

Montag - Freitag 09:00 - 15:00

Virtuelle Welten ist ein Projekt der Einfal GmbH, in dem es um die Gestaltung einer Website geht. Sie heißt sprungnetz.de und bündelt erstmalig alle Angebote, die es für Menschen mit geringem Einkommen in Hamburg gibt. Die Arbeit an dieser Website beinhaltet die Recherche solcher Angebote, den direkten Kontakt mit Einrichtungen wie Sozialkaufhäusern, Tafeln, Beratungsstellen oder Anbietern von Arbeitsgelegenheiten (AGHs) und die Arbeit mit digitalen Medien – Fotos, Texte, Filme, Sounddateien. Bei Virtuelle Welten könnt Ihr also zum einen den sicheren Umgang damit erlernen oder erweitern, zum anderen könnt Ihr als ‚rasender Reporter‘ oder bei der Kundenakquise Eure kommunikativen Talente erproben. Die Materialien, die bei den Außenterminen entstehen (Foto, Film, Interview), werden im Büro weiterbearbeitet (Filmschnitt, Fotobearbeitung, Sounddateien, Textgestaltung, Layout) und schließlich als fertige Beiträge auf der Website hochgeladen. So entstehen wöchentlich im Schnitt etwa zwei bis drei neue Beiträge, je nach Arbeitsaufwand (und Wetterlage…). Bei Virtuelle Welten kann sich jeder auf seine Weise kreativ einbringen. Hier wird der ständige Austausch mit dem Internet und seinen technischen und kreativen Möglichkeiten spielerisch zur Selbstverständlichkeit!

bottom of page