Fahrradretter

Fahrradreparatur, Gebrauchträder

Am Beckerkamp 4, 21031 Hamburg

Donnerstag 10:00 – 12:00 Uhr

Das Fahrrad wird als Verkehrsmittel immer bedeutender, denn es ist schnell, um-weltschonend und kostengünstig im Unterhalt. Da ist es natürlich wichtig, seinen Schatz regelmäßig zu hegen, zu pflegen – und ggf. zu reparieren. Eine Möglichkeit bieten die „Fahrradretter“ in Bergedorf. Dort werden die Drahtesel gegen einen Spendenbeitrag von bis zu 30,00 € aufgepäppelt; Geflüchtete zahlen nichts.
Angefangen als Möbelbauer 2016, geben heute die Jungs und Deerns von der Verschrottung bedrohten Rädern eine neue Chance; sie werden wieder fit für den Verkehr gemacht und an Geflüchtete gespendet. Auch bekommen Migrant*innen dort eine sinnvolle Beschäftigung und werden u.a. auf den tosenden Verkehr in dieser Stadt vorbereitet. Dieses Projekt schont die natürlichen Ressourcen und unterstützt die Menschen.