Botanischer Garten - Loki-Schmidt-Garten

Ohnhorststraße, 22609 Hamburg

040 / 4 28 16 - 476

Jan.-Feb. 09:00 - 16:00
1.-28. März 09:00 - 17:00
29. März-30. April 09:00 - 19:00
Mai-Aug. 09:00 - 20:00
Sep. 09:00 - 19:00
1.-24. Okt. 09:00 -18:00
25.Okt. - 30.Dez. 09:00 - 16:00
Der Botanische Garten Klein Flottbek ist täglich ab 9 Uhr geöffnet,
der letzte Einlass ist eine halbe Stunde vor der Schließung.

Am 23. Oktober 2012 wurde der Neue Botanische Garten zu Ehren von Hannelore „Loki“ Schmidt in Loki-Schmidt-Garten umbenannt. Er ist ein öffentlicher Park beim Biozentrum der Universität Hamburg in Hamburg-Osdorf am S-Bahnhof Klein Flottbek.

Der Hauptweg umrahmt ein Gewässer. Entgegen dem Uhrzeigersinn werden die Gebiete Nutzpflanzen, Giftpflanzen, Wüsten-, Rosen- und Gesteinsgarten gezeigt. Weiter nördlich folgen Bäume und andere Gewächse von Süd- und Nordamerika. Der Weg verläuft im nördlichen Bogen durch japanische und chinesische Gärten. In südlicher Richtung folgen Wälder Europas. Er verzweigt gegen Ende zum Museum Loki Schmidt Haus und zum Eingang.

Wir empfehlen wegen der begrenzten Anzahl von Parkplätzen
öffentliche Verkehrsmittel:
S-Bahn S1 und S11, Station: Klein Flottbek.
Buslinien 21, X21, 112 und 115
Oder Anfahrt mit der Fähre Hadag Linie 62, Station Teufelsbrück,
und dann durch den Jenischpark (ca. 20 Minuten Fußweg) hochgehen.

Hinweise:
– Hunde dürfen leider nicht hinein, bitte lasst Eure vierbeinigen Freunde bei einem Besuch zu Hause oder in guter Obhut.
– Filmen, fotografieren und malen im Botanischen Garten: nähere Informationen findet Ihr hier
https://www.bghamburg.de/images/download/Fotogenehmigung.pdf

Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/Loki-Schmidt-Garten

Bilder 1-6:
Eigentum und Copyright Botanischer Garten Hamburg (Loki-Schmidt-Garten)