FREIZEIT

Ausflüge quadrat.jpg

Ausflüge & Aktivitäten

Wer wenig Geld zur Verfügung hat, kann trotzdem viel erleben und entdecken. Das gilt gerade auch für Hamburg, denn Stadt und Umland haben viel Grün zu bieten, in dem sich nach Lust und Laune wandern oder auch entspannen lässt. Und es wird immer leichter, ohne Fahrtkosten dorthin zu kommen, denn das Fahrradwegenetz wird konsequent ausgebaut. An Ort und Stelle gilt: Natur pur kostet nichts! Es gibt einiges (wieder) zu entdecken. Was genau, könnt ihr hier finden.

P & B  großer spielplatz 2.JPG

Familie

Mit der Familie unterwegs zu sein, kann teuer werden. Die Kinder wollen dies, die Kinder wollen das, und schneller als gedacht ist die Haushaltskasse leer. Doch es geht auch anders. Wenn die Kinder etwas Neues erfahren können, etwas zu staunen haben, sind sie abgelenkt und denken nicht ans Konsumieren von Süßigkeiten. Solche Aktivitäten, die das Familienbudget schonen, findet ihr hier aufgelistet!

senioren.jpg

Senioren

Die Rente ist knapp, und von den gelegentlichen Erhöhungen ist wegen der galoppierenden Inflation kaum etwas zu bemerken. Doch auch RentnerInnen wollen nicht nur allein zuhause sitzen und von der Hand in den Mund leben. Welche Möglichkeiten es in Hamburg gibt, Isolation und Alterseinsamkeit zu entgehen und weiter am sozialen Leben teilzunehmen, ohne dass am Ende nichts mehr von der Rente übrigbleibt, haben wir an dieser Stelle zusammengetragen.

Badestellen.jpg

Badestellen

An warmen Tagen sehnt man sich nach einer kühlenden Erfrischung. Hamburgs natürliche Badeseen sind dafür wie geschaffen. Glitzerndes Wasser, Sandstrände und sonnige Liegewiesen bieten Badespaß.

Über die aktuellen Sperren in Bezug auf Blaualgen informiert Euch bitte im Internet.

Badesaison: 13. Mai bis 12. September 2022